Appellweg 3, 47803 Krefeld 02151 23482 info@preussen-krefeld.de Dienstag: 10:00-12:00 Uhr u. Mittwoch: 15:00-19:00 Uhr

Preussen AH gewinnen die Ü50-Niederrhein-Meisterschaft!2024AH Niederrheinmeister

Mit dem Gewinn der Niederrhein-Meisterschaften im Altherren-Fußball (Altersklasse Ü50) krönten die Preussen am Samstag, den 15.06.2024 eine grandiose Saison für die Fußballabteilung, die zuvor bereits den Doppelaufstieg der beiden Seniorenteams in die Kreisliga A bzw. B feiern durfte.

Vierzehn Jahre nach dem letzten „großen“ Titel, dem Gewinn der Westdeutschen Meisterschaften (Ü32), gelang es den Krefeldern, sich zum ersten Mal zum Niederrhein-Meister zu küren. Dabei standen die Meisterschaften zunächst unter keinem guten Stern, musste das Team um „Teamchef“ Stefan Hanrath doch zahlreiche Absagen und Ausfälle kompensieren. Somit stand den Rothosen während des gesamten Turniers nur ein Auswechselspieler zur Verfügung. Doch davon ließen sich die Preussen nicht beeindrucken. Basierend auf einer besonders in der Defensive sehr disziplinierten Mannschaftsleistung blieb das Team in allen Spielen ungeschlagen.

C1 Trainer Yannick Wüst erhält C-Lizenz YannickC

Unser Jugendtrainer Yannick Wüst hat einen weiteren Meilenstein in seiner Trainerkarriere erreicht. Nachdem er bereits die Lizenz zum DFB-Basis-Coach und zum Torwarttrainer erworben hat, konnte er nun auch die C-Lizenz erfolgreich abschließen.

14.06.2024: Spendet Blut am Weltblutspendetag und werdet mit 25€ und EM-Fanartikeln belohntpic blutspendetag 9

Der Sommer steht vor der Tür und damit eine Zeit, in der für gewöhnlich weniger Menschen den Weg zur Blutspende finden. Dazu findet noch die Fußball-EM statt. Aktuell ist die Versorgung mit Blutkonserven gesichert. Damit das auch über den Fußball-Sommer hinweg so bleibt, ist es gerade jetzt wichtig, Blut zu spenden.

Daher ruft unser Kooperationspartner, die Blutbank im Helios Klinikum Krefeld alle Preussen über 18 Jahre auf, Gutes zu tun und ganz nebenbei in kurzer Zeit ein paar Leben zu retten.

20.07.2024 Sommerpausenhighlight 3: Zweiter „Bolzercup der Traditionen“ auf der Hubert Houben Kampfbahn 2024Bolzercup

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr veranstaltet das Team vom Podcast "Niederrheinbolzer 47" auch den zweiten "Bolzercup" wieder auf der Hubert Houben Kampfbahn. Neben Co-Gastgeber Preussen Krefeld (Kreisliga A) und Titelverteidiger CSV Marathon (Bezirksliga) haben auch SuS Krefeld (Kreisliga B) und der Hülser SV (Kreisliga A) als Teilnehmer zugesagt.

Doppelaufstieg perfekt! Zweite besiegt Neersen und steigt in die Kreisliga B auf AufstiegII00

Was für eine herausragende Saison für die Preussen. Nach dem Aufstieg unserer "Ersten" am 02.06.2024 hat es eine Woche später auch Team 2 geschafft.

Durch einen verdienten 3:1 Sieg im Rückspiel gegen den SV Niersia Neesen (Das Hinspiel endete 2:2) stieg man in die Kreisliga B auf und feierte noch lange auf der Hubert Houben Kampfbahn zusammen mit vielen Spielern der "Ersten" den Aufstieg.

23.06.2024 Änderungen in der A1-Aufstiegsgruppe sorgen für Heimrechttausch und ein weiteres Endspiel im Juni bei den Preussen!2024A1Aufstiegsspiel

Anders als ursprünglich geplant und kommuniziert (siehe: "A1 für Aufstiegsspiele zur Kreisleistungsklasse qualifiziert") spielt unsere A1 nur ein einziges Spiel um den Aufstieg in die Kreisleistungsklasse.

06.07.2024 Sommerpausenhighlight 2: Preussen ist Gastgeber beim Testspiel KFC Uerdingen gegen den VV Venlo auf der Hubert Houben KampfbahnVVV

Wir freuen uns sehr über das Vertrauen des KFC Uerdingen, der sein Freundschaftsspiel gegen den nierderländischen Zweitligisten VV Venlo am Samstag, den 6. Juli um 15:30 Uhr bei uns auf der Hubert Houben Kampfbahn austragen wird. Dieses Spiel ist nicht irgendein Testspiel, denn den KFC verbindet eine enge Fanfreundschaft mit dem VVV. Aus diesem Grund wird bei gutem Wetter mit bis zu 1.500 Zuschauern gerechnet.

Da auch viele Fans aus Venlo anreisen werden, bitten wir alle Krefelder Zuschauer dringend mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehsrmitteln anzureisen bzw. Fahrgemeinschaften zu bilden.

22.06.2024 Sommerpausenhighlight 1: Preussen richtet den 10. Paul Berben-Gedächtnis-Cup auf der Hubert Houben Kampfbahn ausTitelbild

Auch in der Sommerpause wird es nie langweilig auf der Hubert Houben Kampfbahn. Das erste von drei Highlights startet am Samstag, den 22. Juni um 12:30 Uhr. Über die anderen zwei berichten wir in Kürze.

Das Ü32-Turnier um den Paul Berben-Gedächtnis-Cup feiert in diesem Jahr seinen ersten "runden Geburtstag". Nachdem die letzte Veranstaltung - u.a. bedingt durch Corona - nun bereits 5 Jahre zurück liegt, konnte das Organisationskomitee für die 10. Auflage wieder ein top besetztes Teilnehmerfeld an den Start bringen. Gesucht wird der Nachfolger der "Krefeld Pinguine", die 2019 letztmalig den Siegerpokal in die Höhe stemmen durften.

05.06.2024 Team 2 nach Remis im ersten Aufstiegsspiel weiter auf Kreisliga B Kurs20240605Aufstiegsspiel

Beim Aufstiegshinspiel in Neersen gegen die dritte Mannschaft von Niersia überzeugte unsere "Zweite" spielerisch und kämpferisch, aber leider nicht im Torabschluss. Obwohl man abgesehen von der Chancenverwertung in allen Belangen überlegen war, reichte es am Ende nur für ein 2:2, was man aufgrund der tollen Leistung der Preussen durchaus als schmeichelhaft für die Gastgeber werten darf.

Krefelder Fußball-Stadtrangliste 2024Krefeld

Auch dieses Jahr gibt es wieder eine Fußball-Stadtrangliste für Krefeld - wie immer exklusiv auf der Homepage der Preussen

45 Mannschaften aus 21 Vereinen spielten in der abgelaufenen Saison auf 5 Ligen verteilt. 

Die Spielzeit ohne Krefelder Landesligisten gewann wie immer der KFC Uerdingen, der seinen Sieg in dieser Saison mit dem Regionalligaaufstieg krönte. Auch dem Zweitplatzierten VfR Fischeln gelang der Aufstieg, wodurch die Stadt in der kommenden Saison wieder in der Landesliga vertreten ist.

Den größten Sprung machte der VfB Uerdingen 2, der als Aufsteiger direkt von 26 auf 19 kletterte und einen sicheren 7.Platz in der Kreisliga B erreichte.

Als Verein komplett neu im Ranking ist der FC Toradler Krefeld (Platz 35), der erstmals als Fußballverein im Ligabetrieb antrat. Nicht ganz so neu ist mit dem SC Bayer 05 Uerdingen (Platz 36) ein Verein, der im letzten Jahr keine Mannschaft gestellt hatte, so dass sich die Anzahl der Vereine dadurch im Vergleich zum Vorjahr um 2 erhöht hat.

Durch den Abstieg des TuS Gellep aus der Kreisliga A und dem Aufstieg unserer Preussen in diese Liga, werden wir im nächsten Jahr erstmals seit langem zu den Top 10 Mannschaften in Krefeld gehören.

Spannung pur: Aufstiegsspiele für unser Team 2 – Entscheidung fällt am Sonntag!20240609AufstiegsspielTeam2

Nach dem Sieg am vergangenen Sonntag gegen Niersia Neersen, ist nun seit gestern auch klar, wie es weitergeht.

Bislang wurde davon ausgegangen, dass die punktgleichen Tabellenzweiten Neersen und Preussen zunächst zwei "Platzierungsspiele" gegeneinander machen und dann der Sieger die Aufstiegsspiele zur Kreisliga B ansolviert. Da es aber 5 Aufsteiger in die B-Liga gibt und ein Zweitplatzierter aus der Parallelgruppe der Kreisliga C nicht aufsteigen möchte, reicht es nun, diese "Platzierungsspiele" siegreich zu beenden, da der Tabellenzweite automatich aufsteigt.

Aufstieg perfekt! Preussen besiegt St. Hubert und spielt in der kommenden Saison in der Kreisliga A! Aufstieg

Am letzten Spieltag iwar es endlich soweit: Unsere "Erste" hat es geschafft! Durch einen nie gefährdeten 3:0 Sieg gegen den Tabellenneunten sicherten wir uns nach 6 Jahren in der B-Liga die Meisterschaft und damit den lang ersehnten Aufstieg in die höchste Liga des Fußballkreises Kempen/Krefeld, die Kreisliga A.

Aktion: Mit Spaß und Teamgeist zum Erfolg. Werde Teil unserer Jugendmannschaften!JugendFlyer2024

Mit einer Flyer Aktion geht unsere Jugend-Fußballabteilung in den kommenden Wochen auf Talent-Akquise. In der Saison 2024/25 sind erneut alle Altersbereiche mit mindestens einer Mannschaft vertreten und erfahrungsgemäß ist die Bereitschaft sich einer Fußballmannschaft neu anzuschließen in EM- und WM-Jahren besonders groß.

Daher haben wir einen Flyer in unserer aus Facebook, Instagram und dem WhatsApp-Kanal bekannten Optik erstellt und versuchen dadurch so viele sportbegeisterte Kinder und Jugendliche auf unser Angebot aufmerksam zu machen. Erster Einsatz der Flyer ist am Sonntag, den 9. Juni beim jährlich stattfindenden Charity Run zu Gunsten des Deutscher Kinderschutzbunds Krefeld e.V.

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2024 des HauptvereinsJHV HV

Hiermit laden wir alle volljährigen Mitglieder zur JHV des Hauptvereins ein. Das Präsidium würde sich sehr über zahlreiche Teilnehmer freuen.

Datum:   Donnerstag, 27.06.2024
Uhrzeit:  18:55 Uhr
Ort:         Großmarktkantine, Oppumer Str. 175, 47799 Krefeld

Tagesordnung

KTSV Preussen 1855 gewinnt AH-Turnier in Fischeln2024AH01

Am Samstag, den 11.05. lud der VfR Fischeln 10 Mannschaften zum 2. Hans-Hellings-Gedächtnisturnier ein. Aufgrund einer kurzfristigen Absage traten dann bei Traumwetter 9 „Altherren“-Teams in 2 Gruppen gegeneinander an.

Dabei gelang den Preussen in ihrer Gruppe nach 2 Siegen (1:0 gegen Fischeln 2, 2:0 gegen ASV Einigkeit Süchteln) und 2 Unentschieden (0:0 gegen Viktoria Krefeld, 1:1 gegen Union Krefeld) der Gruppensieg, der gleichbedeutend mit dem Einzug ins Halbfinale gegen den Tabellenzweiten der anderen Gruppe war.

Dort wartete der VfR Krefeld auf die Rothosen und hatte beim 4:0 Sieg der Preussen keine Chance, so dass der Finaleinzug perfekt gemacht wurde.

Preussen-Nachwuchs erfolgreich bei Vatertagsturnier in Kaldenkirchen20240509E2Turniersieg

Kaldenkirchen, den 9. Mai 2024.

Beim traditionellen Vatertagsturnier des TSV Kaldenkirchen um den Primax Cup trat der KTSV Preussen 1855 gleich mit drei Jahrgangsmannschaften an.

Bei bestem Fußballwetter zeigten alle Teams von Anfang an eine starke Leistung und unterhielten die Zuschauer mit spannenden Spielen und vielen Toren.

Erstes Endspiel um den Aufstieg: Was Sonntag alles passieren kann20240512

Wenn am Sonntag um 13 Uhr unsere "Erste" den SV Thomasstadt Kempen 2 auf der Hubert Houben Kampfbahn empfängt, kann so einiges passieren. Die Gäste sind die Wundertüte der Liga und als Gegner unberechenbar, wie die Ergebnisse der letzten Spiele zeigen.

Am vergangenen Wochenende gab es eine 0:6 Klatsche gegen den Tabellenzweiten Hülser SV, aber davor besiegte man mit Union Krefeld den Anadolu-Bezwinger vom letzten Wochenende mit 3:2, TuS St. Hubert mit 7:0 und holte einen Punkt beim 3:3 gegen den damaligen Tabellenzweiten Anadolu Türkspor. Auch in den Spielen davor wechselten sich Punktverluste gegen vemeintlich schwächere Mannschaften mit Kantersiegen ab. Mit 91 Toren in nur 23 Spielen zeigt die Offensivleistung des Tabellensiebten ein beeindruckendes Niveau.

Was kann am Sonntag alles passieren? Wir befassen uns hierbei nur mit den positiven Szenarien:

Seite 1 von 5

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.