Appellweg 3, 47803 Krefeld 02151 23482 info@preussen-krefeld.de Dienstag: 10:00-12:00 Uhr u. Mittwoch: 15:00-19:00 Uhr

Die Digitalisierung beim KTSV Preussen schreitet weiter voranQR Code MAO klein

Als Vorreiter unter den Sportvereinen am Niederrhein haben wir wie kürzlich berichtet vor 25 Jahren mit unserer ersten Homepage das World Wide Web erobert. Monatlich verzeichnen wir nun über 1000 Besucher auf unserer Website. Mit mehr als 300 Followern auf Facebook und über 1100 Followern auf Instagram haben wir auch in den sozialen Medien Fuß gefasst. Seit diesem Jahr haben wir einen aktiven WhatsApp-Kanal mit mehr als 140 Abonnenten.

Aus „Turnen” wird „Rund um fit”

Als der Crefelder Turnverein im Jahr 1855 gegründet wurde, konnte niemand ahnen, dass er 168 Jahre später noch immer so aktiv und lebendig sein würde. Und wer hätte gedacht, dass die traditionsreiche Abteilung „Turnen” sich einmal einen moderneren und passenderen Namen gönnen würde?

Neuer Club 100 Sponsor Dirk SpillmannDirkSpillmann

Dieses Jahr feierte Dirk „Spilli“ Spillmann sein 25jähriges Vereinsjubiläum. Das nahm unser langjähriger Spieler der AH-Mannschaft zum Anlass, Mitglied im Club 100 zu werden und den Verein damit zusätzlich zu unterstützen. Dafür ein herzliches Dankeschön!

Comeback bei den Preussen: Zwei ehemalige Spieler kehren zurückAlexBilal

Alexander Bobis (Foto links) und Bilal Balci (Foto rechts) kehren zur Hubert Houben Kampfbahn zurück, um die junge und erfolgreiche erste Mannschaft in der Winterpause mit ihrer geballten Erfahrung zu verstärken.

D1 Trainerteam erhält lang ersehnte Unterstützung

Seit Monaten leitet das D1-Trainerteam, bestehend aus Franziska ReiBenediktWichmannch und Andre Gebhardt, die Trainingseinheiten mit teilweise mehr als 30 engagierten Kindern. Aufgrund von Andres Arbeitszeiten stand Franziska oft allein auf dem Platz, sei es während des Trainings oder bei den Spielen.

Neuer Club 100 Sponsor Sven ElsmannHubbi.jpg

Wir freuen uns sehr mit unserem ehemaligen Spieler Sven Elsmann weiteren Zuwachs in unserem Club 100 vermelden zu können!

Die Fußballabteilung bedankt sich ganz herzlich für seine Unterstützung.

Preussen triumphiert auf der Hubert Houben Kampfbahn: "Erste" und "Zweite" Tabellenführer!SiegTeam2 70

Nachdem unsere "Zweite" durch Treffer von Chelmi Kasuala (2), Marcel Heines, Roni Akin, Kubilay Rüzgar, Martin Klassen und Noah Sack das Tabellenschlusslicht Dülkener FC 3 mit 7:0 besiegte und damit die Tabellenführung übernahm, wurde es voll auf der Hubert Houben Kampfbahn.

Zum anschließenden Spitzenspiel zwischen unserer "Ersten" und der ambitionierten Mannschaft von Anadolu Türkspor Krefeld kamen über 200 Zuschauer. Darunter auch ein Groundhopper, der extra aus Hannover angereist ist, um einmal unser legendäres Stadion zu erleben.

Jetzt geht's los: Rat gibt grünes Licht für Stadionsanierung

Wie erhofft hat der Rat am vergangenen Donnerstag, den 02.11.2023 endlich final beschlossen, mit der Sanierung der Hubert Houben Kampfbahn zu beginnen. Im Amtsdeutsch hieß Tagesordnungspunkt 33 der Ratssitzung: "Bezirkssportanlage Hubert-Houben: Beauftragung des Kommunalbetrieb Krefeld AöR mit Sanierung und Erweiterung der Sportanlage gemäß des Planungskonzeptes II in 2 Bauabschnitten"

Vom Jäger zum Gejagten: Erste & Zweite nach Siegen auf Aufstiegsplätzen!Tabelle20231105

Unsere "Erste" besiegte im spannenden und torreichen Flutlichtspiel beim SV Thomasstadt Kempen 2 den Tabellensiebten mit 3:2 (2:1) und übernahm durch den Ausfall des Spitzenspiels Anadolu Türkspor Krefeld 1 gegen den Hülser SV 2 die Tabellenführung!

Zweimal konnten die Gastgeber die Preussen Führung (1:0 Jannis Metzer, 2:1 Jan Platen) nach wenigen Minuten egalisieren. Doch das 3:2 durch Kalle Himmelein in der 57. Minute hielt dann bis zum Ende, da Kempen in der Nachspielzeit einen Strafstoß nicht verwandeln konnte.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.