Die Fußball-Abteilung informiert zur Corona-Krise

Liebe Vereinsmitgliederinnen, liebe Vereinsmitglieder,

in diesen Tagen wird viel über die Lockerungen im Umgang mit der Corona-Krise gesprochen. Wir als Verein beobachten die Lage sehr genau, da wir Euch natürlich so schnell wie möglich die Ausübung eurer geliebten Sportart auf unserer Anlage wieder ermöglichen möchten.

Die aktuelle Mitteilung der Stadt Krefeld erlaubt in Ausnahmen die Öffnung von Bezirkssportanlagen für kontaktfreies Training. Dies aber nur unter Beachtung sämtlicher Hygiene- und Abstandsregeln für deren Einhaltung der Verein die Verantwortung trägt.

Da wir als Verein in der Verantwortung für die Erfüllung der Auflagen stehen - diese aber sehr vielfältig und nicht immer ganz klar formuliert sind, haben wir uns vom Vorstand der Fussballabteilung (Jugend und Senioren) dazu entschlossen, die Anlage vorerst für den Trainingsbetrieb noch nicht freizugeben.

Wir werden jetzt im Vorstand die aktuellen Auflagen und Empfehlungen sondieren und schnellstmöglich ein für uns umsetzbares Konzept entwickeln, welches dann sowohl für den Jugend- als auch für den Seniorenbereich gilt. Dazu gehört natürlich auch die Verfolgung der aktuellen Zahlen durch die ab heute gültigen Lockerungen im öffentlichen Bereich.

Wir hoffen, euch dieses Konzept zum 2.6. vorstellen zu können. Bis dahin ruht der Fussball-Betrieb auf der Anlage weiterhin.

Mit sportlichen Grüßen

Thomas Hauser (Jugend), Peter Intveen (Senioren)

Drucken E-Mail


Preussen Logo

Geschäftsstelle

Appellweg 3
47803 Krefeld

Tel.: 02151 23482
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Dienstag: 10:00-12:00 Uhr u. Mittwoch: 15:00-19:00 Uhr

Mitarbeiterinnen: Monika Brouwers u. Hannelore Brockmann